Wer und was sind wir? Wir sind die Akademische Verbindung Frisia zu Kiel, gestiftet am 10.11.1872. Generell sind wir als “die Friesen” bekannt. Uns Friesen verbindet eine Vielzahl von Aspekten, die zu einer besonderen Freundschaft untereinander führen:

 

Wir sind eine segelnde Verbindung. Daher ist das Segeln bei uns ein wesentlicher Bestandteil unseres Zusammenlebens. Zwar ist nicht jeder Friese wasseraffin, dennoch haben wir als Kieler Verbindung eine ganz spezielle Verbundenheit zum Wasser. Das Segeln, das für uns nicht nur Sport, sondern auch ein Stück weit Lebenseinstellung ist, leben wir durch die Frisia V, eine Faurby 393 (ehem. die Frisia IV, eine Bianca 27) sowie zwei Jollen.

 

Das Friesenhaus mit seinem großen Garten bildet unseren Ausgangspunkt für vielzählige Segeltouren, das Reisen und Weiterbilden in aller Welt und dient uns als Fels in der Brandung zum Treffen und Wiedersehen alter und neuer Freunde. Wir sind eine sogenannte schwarze Verbindung. Nichtschlagend, nicht farbentragend, parteipolitisch nicht gebunden, konfessionslos und haben dabei eine ganz individuelle Einstellung zum Verbindungsleben.

 

Die Frisia setzt sich aus einer vielfältigen Mischung von Studierenden und Alten Herren aus unterschiedlichsten Nationalitäten, Persönlichkeiten und Erfahrungen zusammen. Gerade diese unvoreingenommene Pluralität, der gegenseitige Austausch und die Zusammenarbeit zwischen den Friesengenerationen bereichert unser Zusammenleben immens.

 

Da wir stets auf der Suche nach neuen Leuten sind, die unser Zusammenleben erleben oder mitgestalten möchten, heißen wir dich herzlich Willkommen, bei uns spontan vorbei zu gucken. Ein kaltes Getränk steht bei uns immer bereit.

Viel Spaß beim stöbern!

Kontakt: A.V Frisia, Beselerallee 22, 24105 Kiel

Tel: 0431 / 84989, Mail: it.avfrisia@gmail.com

AV-Frisia